Düsseldorf
Menü

Schweigen macht schutzlos – Prominente machen sich stark gegen häusliche Gewalt

Quelle: schweigenmachtschutzlos.de

Die eigenen vier Wände sollten jedem Menschen Schutz bieten. Für viele Frauen hingegen lauert die Gefahr im Inneren der Wohnung. Besonders in diesen Zeiten steigt das Risiko der häuslichen Gewalt.

Die Kampagne „Schweigen macht schutzlos“ schafft für das Thema der häuslichen Gewalt die nötige Aufmerksamkeit, die es braucht um Opfern zu helfen und Übergriffe zu verhindern.

Jetzt sind wir alle zuhause und können noch genauer hinhören. Teile den Hashtag #machdichlaut und sensibilisiere für das Thema der häuslichen Gewalt.

Mehr Informationen und das Video zur Kampagne finden Sie unter folgendem Link: https://schweigenmachtschutzlos.de/