Düsseldorf
Menü

Jubiläum und Abschied

17.10.2016

40 Jahre WEISSER RING e. V.

Am 7. Juli feierte die Außenstelle Düsseldorf gemeinsam mit dem Landesverband NRW/Rheinland das 40-jährige Jubiläum des WEISSEN RINGS in den Räumen des Landeskriminalamts NRW. Zeitgleich wurde nach sieben Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für den WEISSEN RING die Außenstellenleiterin Dr. Marianne Lessing-Blum verabschiedet.

Mehr als 100 Gäste waren der Einladung zur Feierstunde gefolgt, für die der Innenminister Ralf Jäger die Schirmherrschaft übernommen hatte. Zu den prominenten Gästen gehörten neben der Bundesvorsitzenden Roswitha Müller-Piepenkötter der Direktor des Landeskriminalamts NRW, Uwe Jacob, Düsseldorfs Polizeipräsident Norbert Wesseler, der Ratsherr Martin Volkenrath sowie als Pantomime der Notfallseelsorger und Pfarrer Olaf Schaper. Umrahmt wurde das Programm durch die Jazz-Rock-Pop-Formation des Landespolizeiorchesters NRW.

Landeskriminaldirektor Dieter Schürmann betonte in seiner Festansprache die gute Zusammenarbeit von Polizei und WEISSEN RING. Marianne Lessing-Blum dankte in ihren Abschiedsworten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den zahlreichen Netzwerkpartnerinnen und –partnern aus dem Opferhilfenetzwerk der Stadt Düsseldorf für sieben Jahre gemeinsamer erfüllender Arbeit im Interesse der Opfer von Kriminalität. Zudem machte sie deutlich, wie wichtig – neben materieller Unterstützung – Betreuung und menschlicher Beistand für die Kriminalitätsopfer sind. 

Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung nahmen viele Gäste beim anschließenden Empfang mit Getränken und Speisen des Caterers Kompass gerne die Gelegenheit zu Gespräch und Austausch wahr.